Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter

Veranstalter des WM-Gewinnspiels sind die Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co.KG.

2. Teilnahme

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person mit vollendetem 18. Lebensjahr und Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Davon ausgenommen sind Mitarbeiter der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co.KG, deren Beteiligungsunternehmen sowie Kooperationspartner die in die Durchführung des Gewinnspiels involviert sind, sowie deren Familien- und Haushaltsangehörige. Die Teilnahme ist kostenlos.

3. So einfach geht’s!

Der Teilnehmer muss sich registrieren. Die Registrierung erfolgt durch Angabe der abgefragten Kontaktdaten (Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Passwort) für das Gewinnspiel. Bei der erstmaligen Teilnahme erhält der Teilnehmer eine E-Mail mit der Bitte um Teilnahmebestätigung über einen Bestätigungs-Link (Double-Opt-In Verfahren). Danach ist die Registrierung abgeschlossen.

4. Teilnahmeschluss

Das Gewinnspiel läuft vom 14. Mai bis 15. Juli 2018, 24:00 Uhr MEZ. Verspätete Teilnahmen, gleich auf welchem Grund sie beruhen, können nicht berücksichtigt werden.

5. Gewinne, Verlosung sowie Benachrichtigung

Die Gewinner werden an Hand der erreichten Gesamtpunktzahl ermittelt, die in der Rangliste dargestellt wird. Bei Punktegleichstand wird die Rangfolge auf Grund der Einzelpunktzahlen der Wertungen, in der Reihenfolge, wie sie in der Statistik dargestellt werden, bestimmt. Sollten zwei oder mehrere Spieler auch nach Ermittlung der Einzelwertungen einen Gleichstand haben, entscheidet das Losverfahren.

Die Gewinner werden nach Abschluss der Spielzeit ermittelt und namentlich veröffentlicht. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Die Gutscheine werden dem Gewinner postalisch zugestellt.

Gegebenenfalls ist für die Versteuerung von Gewinnen der Empfänger selbst verantwortlich.

6. Keine Barauszahlung

Eine Barauszahlung eines Gewinns oder eines möglichen Differenzbetrages ist nicht möglich.

  • Bei Verlust oder Diebstahl kann keine Erstattung durch die Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co.KG erfolgen.
  • Für Mitarbeiter der Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co.KG und deren Beteiligungsunternehmen ist der Gewinn nicht einlösbar.

7. Gewinnspielbeendigung

Der Veranstalter hat das Recht, jederzeit und ohne Vorankündigung einen Gewinnspiel-Zeitraum zu ändern oder ein Gewinnspiel fristlos zu beenden.

8. Ausschluss von der Teilnahme

Die Teilnahme über automatisierte Verfahren oder sonstige Manipulationen bzw. derartige Versuche (auch durch Dritte) ist ebenso nicht gestattet, wie der Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen oder ein diesbezüglicher Versuch. Der Veranstalter hat in vorgenannten Fällen das Recht, einen Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, Gewinne nachträglich abzuerkennen oder zurückzufordern.

9. Haftungsbeschränkung

Eine Haftung der SWM, gleich aus welchem Rechtgrund, besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haften die SWM gemäß dem vorstehenden Absatz für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang, mit dessen Entstehen die SWM bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Sachlage typischerweise rechnen musste. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. –ausschlüsse gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich vereinbarten verschuldensunabhängigen Einstandspflicht oder wenn der betreffende haftungsbegründende Umstand arglistig verschwiegen wurde. Soweit die Haftung der Hannoverschen Leben gemäß den Regelungen zu diesem Haftungsausschluss ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

10. Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Durchführung des Gewinnspiels im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG, Am Alten Theater 1, 39104 Magdeburg. An der Umsetzung des Gewinnspiels ist außerdem die Agentur iElements, Hansaring 61, 50670 Köln beteiligt.

Im Rahmen der Registrierung der Teilnehmer für das Gewinnspiel während des in Ziff. 4 genannten Aktionszeitraums werden die vom Teilnehmer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) durch die SWM ausschließlich zum Zweck der Teilnahme an diesem Gewinnspiel und dessen Durchführung genutzt und gespeichert.

Zur Durchführung der Zusendung der Gewinne werden die durch die Gewinner zusätzlich bereitgestellten personenbezogenen Daten übermittelt. Dabei handelt es sich jeweils um Name, Vorname und Adresse. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels und der Zusendung der Preise gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

11. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihrer Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

12. Schlussbestimmungen

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so werden die Bedingungen im Übrigen hiervon nicht berührt. In diesem Fall gelten die gesetzlichen Regelungen.

Bei unseren Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen

<